Projekt Siemensstraße

Die Baumkleidpräsentation in der Siemenstraße am 27.07.2008 war der Versuch, den letzten verbliebenden Weißdorn vor den Kettensägen zu retten.

Da der Baum mittlerweile einem Gully gewichen ist, lebt das Baumkleid in der Fotodokumentation weiter.

Die Baumkleider, welche eine kurze Zeitspanne einen Baum umhüllen und sich durch das Einwirken der Natur verändern, werden so zu virtuellen Baumkleidern und bestehen weiter, selbst wenn der reale Baum nicht mehr existiert.

Bitte klicken Sie auf die Bilder für eine größere Darstellung

Um das gewählte Bild zu verlassen, klicken Sie einmal in die Bildfläche

(c) 2017 Baumkleider | powered by WordPress | design by Gregor Weichbrodt